Es tut sich was

Die Software an der ich derzeit arbeite, steckt noch ein bisschen in ihren Kinderschuhen, deshalb hat sie hier noch keine eigene Beschreibungsseite, das wird sich aber bald ändern. Hiermit bekommt sie immerhin einen eigenen News-Beitrag, denn es tut sich was: Ich habe mich für einen Namen entschieden.

Was ist das für eine Software?

Mein aktuelles Projekt soll Freiwilligen Feuerwehren bei der Organisation und der Durchführung von Funkübungen helfen. Eine erste Testversion kam letzte Woche bereits in unserem Stadtgebiet zum Einsatz und rief durchweg positive Reaktionen hervor. Derzeit bin ich damit beschäftigt, die Software universeller und anpassbarer zu machen, sodass auch andere davon profitieren können.

Und wie heißt das Ding jetzt?

Übungsleitung. Zweifellos eine geistige Höchstleistung meinerseits, aber der Name trifft es in meinen Augen am besten,wofür die Software primär gedacht ist. Aus Rücksicht auf die Möglichkeit, dass andere Hilfsorganisationen auch Verwendung für die Software finden könnten, habe ich mich gegen „Florian Übungsleitung“ entschieden, und „Funkübung“ war mir zu banal. Außerdem war die Domain  dafür schon weg *hust*.

A propos Domain: Es gibt uebungsleitung.de, ist im Moment allerdings nicht mehr als eine Weiterleitung hierher. Es gibt auch den Twitter-Account @uebungsleitung, auf dem ich eher mal Neuigkeiten verbreite, die nicht gleich einen ganzen News-Artikel rechtfertigen.

In diesem Sinne, stay tuned

Comments are closed.

Post Navigation